1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Sprakel
  6. >
  7. Sprakeler Reiter landen ganz vorn

  8. >

Reitverein Sprakel

Sprakeler Reiter landen ganz vorn

Münster-Sprakel

Der Reitverein Sprakel hat den ersten Mannschaftssieg der Saison auf einem Hallenturnier in Lengerich errungen.

wn

Ausbilder Foto: l

Beim Hallenreitturnier des Reitervereins Lengerich zeigte die Dressurmannschaft des Reit- und Fahrvereins Münster-Sprakel, die seit kurzem von Heinz-Michael Wähning trainiert wird und auf dem Turnier von Johanna Kuhlenkötter vorgestellt wurde, einer sehr gute Teamleistung.

8,0, ein glattes „gut“, lautete die Bewertung der Richtergruppe und bedeutete den Sieg im mit neun Teams besetzten Teilnehmerfeld.

Gleichzeitig sicherte sich Tetenreiterin Julia Bünker mit Riccola und der Note 7,8 den Sieg in der Einzelwertung (EW). Zudem gehörten zum Team: Laura Karrenbrock mit Jim Morrison (7,4, vierter Platz in der EW), Jana Theiken mit Soraya (7,0, zehnter Platz in der EW) sowie Sabrina Feldmann mit Eldorado Dream (6,7).

Julia Bünker sicherte sich auch noch mit 7,6 den dritten Platz in der Dressurreiterprüfung der Klasse A, und Laura Karrenbrock belegte in der A**-Dressur mit 7,2 den vierten Platz.

Startseite
ANZEIGE