1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadtteile
  6. >
  7. Traurig, aber voller Elan

  8. >

Karnevalsgesellschaft Hiltrup sagt Karneval ab

Traurig, aber voller Elan

Münster-Hiltrup

Die fünfte Jahreszeit ist eigentlich neben dem Sommerurlaub die schönste, vor allem was das Feiern betrifft. Doch durch die Corona-Pandemie fällt sie auch dieses Jahr wieder ins Wasser. Traurige Gesichter bei der Karnevalsgesellschaft Hiltrup, die aber mit viel Energie bereits auf die Session 2022/23 blickt.

Von Peter Sauer

Der neue Gesellschaftswagen „Hiltrup rockt“ ist bereits fertig, kommt aber nicht zum Einsatz wie der 2019er-Wagen auf dem Foto. Foto: gro

Auch die Karnevalsgesellschaft Hiltrup (KGH) sagt den Umzug und den weiteren Sitzungskarneval ab. „Wir haben uns mit der Entscheidung richtig schwer getan und sind traurig“, sagte Vizepräsident Dennis Bürger am Donnerstag im Gespräch mit dieser Zeitung. Er verwendet den Lieblingsausdruck von TV-Kultkommissar Horst Schimanski („Tatort“), „Sch . . .“, um seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE