1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadtteile
  6. >
  7. Wie eine Rückkehr zur Normalität

  8. >

Hiltruper Frühlingsfest bei tollem Wetter, guter Laune und ohne Maske

Wie eine Rückkehr zur Normalität

Münster-Hiltrup

Mit dem Hiltruper Frühlingsfest wurde die Rückkehr zur Normalität gefeiert. Nach einem langen Corona-Winter und zwei Jahren, in denen das Fest nicht stattfinden durfte, freuten sich mehrere 10 000 Besucher, das Volksfest auf der Marktallee entspannt genießen zu können.

Von Michael Grottendieck

Am Sonntagnachmittag genossen erneut viele Gäste den Gang über das Frühlingsfest. Zeitweise war die Marktallee rappelvoll. Es war das erste Frühlingsfest, das nach drei Jahren wieder gefeiert werden durfte. Zweimal fiel das Fest Corona-bedingt aus. Foto: gro

Die Oldtimer-Besitzer der Gruppe „Oktaneum“ strahlen am Sonntag um die Wette. Sie hatten mit ihren Rundfahrten bereits am ersten Tag des Frühlingsfestes mehr Einnahmen erzielt, als sie zu träumen gewagt hätten. „Wir knacken die Marke von 1000 Euro“, zeigte sich Arndt Hovestadt optimistisch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE