1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. 4000 Lego-Sets für die Schüler

  8. >

Förderverein Realschule Wolbeck

4000 Lego-Sets für die Schüler

Münster-Wolbeck

Der Förderverein der Realschule Wolbeck hat einen großen Wunsch erfüllt: Er hat für mehr als 4000 Euro Lego-Sets für den Informatik-Unterricht angeschafft. Die Kinder hatten daraufhin nur eine Frage: „Wann arbeiten wir damit?“

Die Übergabe der Lego-Sets an die Klasse 5a mit Hanna Baumann-Teichert (l.) von der Realschule Wolbeck und André Bergers (r.) Vorsitzender des Fördervereins sorgte für viel Freude. Foto: Realschule Wolbeck

Eine besondere Überraschung erlebten die Klasse 5a der Realschule Wolbeck, als zu Beginn der Kunststunde plötzlich die Tür aufging. Herein kam nicht etwa der Nikolaus, sondern der Schulleiter André Weinert in Begleitung von André Bergers, dem neuen Vorsitzenden des Fördervereins der Realschule Wolbeck. Und dieser hatte in seinem großen Rucksack ein besonderes Geschenk mitgebracht.

„Das Geschenk löste bei den Kindern spontan Jubel und Begeisterung aus. Der Förderverein erfüllte der Schule damit einen besonderen Wunsch“, heißt es in der Pressemitteilung. Bergers überreichte der Klasse 5a stellvertretend für die Schulgemeinschaft insgesamt zwölf Lego-Boxen im Wert von über 4000 Euro.

„Mit den Lego-Sets können kindgerecht und spielerisch viele spannende Unterrichtsvorhaben im Fach Informatik umgesetzt werden“, schreibt die Realschule. Mit dem Material lasse sich etwa ein Spielzeughund mit Sensoren konstruieren, der Farben erkennen und Geschichte erzählen kann. „Oder die Schüler erproben sich als junge Forscher, wenn es darum geht, einen Hüpffrosch zu konstruieren, der sich möglichst effektiv fortbewegt.“ Denkbar wäre auch, einen funktionsfähigen Plotter zu optimieren, der Figuren auf Papier zeichnen kann. Die Kinder waren laut der Schule jedenfalls sofort begeistert und die erste Frage lautete gleich: „Cool, wann arbeiten wir damit?“

Ein erstes Ausprobieren kann bereits am Freitag (2. Dezember) am Tag der offenen Tür von 16 bis 18 Uhr erfolgen.

Startseite