1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Angelbrücke aus Sicherheitsgründen gesperrt

  8. >

Bauwerkschäden

Angelbrücke aus Sicherheitsgründen gesperrt

Münster-Angelmodde

Die Standfestigkeit ist nicht mehr gewährleistet: Die Angelbrücke zwischen Angelstraße und Restaurant Hoffschulte ist gesperrt – die Planungen für einen Neubau sollen bereits laufen, versichert die Stadt Münster.

Teile der Holzbrücke sind morsch, daher wurde sie nun zur Sicherheit gesperrt. Foto: Markus Lütkemeyer

Die Geh- und Radweg-Brücke zwischen Angelstraße und Restaurant Hoffschulte ist aus Sicherheitsgründen gesperrt. Bei einer Sonderprüfung wurden Schäden festgestellt, die die Standfestigkeit der Brücke gefährden. „Die Holzlängsträger sind teilweise morsch, außerdem fast alle Geländerbefestigungen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Als Alternative zur Brücke über die Angel wird empfohlen, die Straßen Eschstraße und Angelstraße zu benutzen. Der Umleitungshinweis werde zeitnah aufgestellt. Die Vorplanungen für einen Ersatzneubau würden bereits laufen, so die Stadt Münster. Die Brücke soll dann entsprechend der heutigen Standards breit genug für Gegenverkehr sein. Ob eine kurzfristige Instandsetzung realisierbar ist, wird unter anderem der abschließende Bericht der Sonderprüfung zeigen.

Startseite