1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Der Sound der Flöten

  8. >

Summerwinds-Festival

Der Sound der Flöten

Münster-Wolbeck

Orchestersound nur mit Flöten: Beim vorletzten „Summerwinds“-Konzert in dieser Saison holten die „Die 14 Berliner Flötisten“ auch ungewöhnliche und selten gehörte Flöten mit auf die Bühne.

Von Helga Kretzschmar

„Die 14 Berliner Flötisten“ beeindruckten beim 48. Summerwinds-Konzert in der St.-Nikolaus-Kirche – unter anderem, weil neben den üblichen Flöten noch die ganz tiefen Kontrabass- und Subkontrabassflöten zum Einsatz kamen. Foto: hk

Es war das nunmehr 48. und vorletzte „Summerwinds“-Konzert in dieser Saison, mit dem „Die 14 Berliner Flötisten“ in der voll besetzten St.-Nikolaus-Kirche begeisterten. In warme Rottöne gehüllt, sorgte nicht nur der Altarraum für Stimmung, sondern auch die Besetzung des Berliner Flötenensembles, das europaweit sicher Seinesgleichen sucht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE