1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Eine Brücke der Solidarität bauen

  8. >

Benefizshow auf den Kulturwiesen für Hochwasseropfer

Eine Brücke der Solidarität bauen

Münster-Wolbeck/Everswinkel

Die zweite Auflage der Kulturwiesen verspricht schon jetzt ein riesiger Erfolg zu werden. Zusätzlich wird als 17. Show eine Benefizveranstaltung organisiert, mit deren Einnahmen Opfer der Hochwasserkatastrophe unterstützt werden sollen.

Von Michael Grottendieck

Der Vorverkauf für die zweite Auflage der Kulturwiesen brummt. Das Programm wurde um einen 17. Showabend als Benefizveranstaltung für für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Iversheim erweitert. Foto: Kulturwiesen

In acht Tagen geht es auf den Kulturwiesen vor den Toren Wolbecks wieder los. An vier Wochenenden sind 16 Shows geplant. Kabarett mit Storno, einen Auftritt von Götz Alsmann oder einen italienischen Abend mit Sebastiano Lo Medico und Makiko Tanaka sowie viele weitere tolle Akteure hat das Programm zu bieten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!