1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Ersatzhaltestelle an der Hiltruper Straße

  8. >

Leitungsarbeiten im Buxtrup starten

Ersatzhaltestelle an der Hiltruper Straße

Münster-Wolbeck

Was hat es mit der Baustelle auf der Hiltruper Straße auf sich? Die Antwort: Dort entsteht eine neue Bushaltestelle. Zukünftig endet dort die Linie 8, solange im Buxtrup umfangreiche Leitungsarbeiten anstehen.

Von Markus Lütkemeyer

An der Hiltruper Straße wird die Haltestelle Brandhoveweg barrierefrei ausgebaut. Foto: mlü

Die Hiltruper Straße ist kurz vor dem Ortseingangsschild derzeit nur einspurig befahrbar. Auf Höhe der Kreuzung zum Brandhoveweg errichtet ein Bauunternehmen im Auftrag der Stadt Münster eine neue Bushaltestelle.

Die neue Haltestelle wird benötigt, weil ab Mittwoch (8. September) umfassende Leitungsarbeiten auf der Straße Buxtrup anstehen. Wie die Stadtwerke Münster bestätigen, passt der Gelenkbus der Linie 8 dann nicht mehr hindurch. Die Haltestellen Buxtrup und Nogatstraße können nicht mehr angefahren werden. Die Busse der Linie 8 starten und enden deswegen während der Bauzeit an der neu eingerichteten Haltestelle Brandhoveweg. Weil die Leitungsarbeiten voraussichtlich bis bis Dezember 2023 dauern, fällt die provisorische Ersatzhaltestelle deutlich aufwendiger aus als sonst.

Einen Zusammenhang mit der geplanten Erschließung der benachbarten Ackerfläche können die Stadtwerke auf Nachfrage ausschließen.

Startseite