1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Der Gewerbeverein Wolbeck verschenkt seine Weihnachtstannen

  8. >

Ungewöhnliche Aktion startet Dienstag

Der Gewerbeverein Wolbeck verschenkt seine Weihnachtstannen

Münster-Wolbeck

Na? Noch keinen Weihnachtsbaum gekauft? Dann heißt es jetzt zugreifen – und das im wahrsten Sinne des Wortes: Denn der Gewerbeverein Wolbeck verschenkt seine Tannen, die im November zur Lichternacht aufgestellt wurden. Einfach so, kostenlos. Und relativ frisch sind sie auch noch.

Foto: Markus Lütkemeyer

Eine ungewöhnliche Weihnachtsbaum-Aktion startet heute in Wolbeck: Mit mehr als 80 Tannen hatte der Gewerbeverein Wolbeck im vergangenen November den Ort für die Lichternacht geschmückt. Die Bäume stehen an vielen Kreuzungen, angebunden an Laternen oder Straßenschildern – und sie sind nach all der Zeit immer noch eine wahre Zierde. Deswegen hat der Gewerbeverein nun beschlossen, alle Tannen zu verschenken, anstatt sie still und leise zu entsorgen. Jeder, der möchte, darf sich ab sofort ungefragt einen Baum mit nach Hause nehmen, sagt die Vereinsvorsitzende Heike Schapmann. Einfach so, kostenlos: „Das ist unser Weihnachtsgruß.“ Ausgenommen sind lediglich geschmückte Bäume sowie die ganz großen, vier Meter hohen Weihnachtstannen. Wer also noch nicht dazu gekommen ist, einen Baum zu besorgen, oder in diesem Jahr aus Kostengründen auf einen Baum verzichten wollte, kann beherzt zur Tat schreiten.

Startseite