1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Gymnasium Wolbeck bietet telefonische Beratung an

  8. >

Im Vorfeld der offiziellen Anmeldetermine

Gymnasium Wolbeck bietet telefonische Beratung an

Münster-Wolbeck

Im Vorfeld der offiziellen Anmeldetermine bietet das Gymnasium Wolbeck eine telefonische Beratung. Sie sollen den Informationsabend und den Tag der offenen Tür ersetzen. Daneben gibt es auch Online-Angebote.

Das Gymnasium Wolbeck bietet Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen an – per Telefon. Foto: beg

Auch in diesem Jahr müssen pandemiebedingt der alljährliche Informationsabend und der Tag der offenen Tür für alle interessierten Viertklässlerinnen und Viertklässler und deren Eltern ausfallen.

„Das ist ausgesprochen schade, da die Schüler- und Lehrerschaft bereits viel Zeit und Engagement in die Vorbereitungen für diese Veranstaltungen gesteckt und sich auf die Präsentation ihrer Projekte gefreut haben“, heißt es in einer Pressemitteilung des Gymnasiums Wolbeck.

Um trotzdem ein Gespräch zum gegenseitigen Kennenlernen zu ermöglichen, bietet das Gymnasium Wolbeck Eltern und Schülern telefonische Beratungstermine im Vorfeld der offiziellen Anmeldetermine an.

Wer Interesse an einem solchen Gespräch hat, findet auf der Homepage des Gymnasiums (https://www.gymnasium-wolbeck.de) alle Informationen zur Buchung eines Termins.

Die Gespräche werden mit den Erprobungsstufenkoordinatoren Maik Herting und Andrea Silies geführt, die alle Fragen zur Erprobungsstufe sowie zum Thema Anmeldung beantworten können. Auf der Homepage findet sich auch das Anmeldetool für die verbindlichen Anmeldegespräche, die in der Zeit vom 14. bis 17. Februar (Montag bis Donnerstag) stattfinden werden.

Darüber hinaus gibt es auf der Schulhomepage einen virtuellen Rundgang durch das Gebäude und weitere Videos, die einen Einblick in den Schulalltag und einen Überblick über das umfangreiche Bildungsangebot der Schule geben.

Startseite
ANZEIGE