1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Hiltruper Straße wird zur Einbahnstraße

  8. >

Leitungsarbeiten

Hiltruper Straße wird zur Einbahnstraße

Münster-Wolbeck

Autofahrerinnen und Autofahrer müssen sich in Wolbeck auf Verkehrseinschränkungen einstellen. Wegen Leitungsarbeiten der Stadtnetze wird die Straße zur Einbahnstraße. Auch Busse müssen Umleitungen fahren.

Die Hiltruper Straße in Wolbeck wird für Bauarbeiten teilweise gesperrt. Foto: IMAGO/Kirchner-Media/Wedel

In der kommenden Woche nehmen die Stadtnetze Münster an der Hiltruper Straße die Arbeiten am Trinkwasser- und Stromnetz in Wolbeck wieder auf. Für die Arbeiten richtet der Netzbetreiber laut einer Pressemitteilung zwischen den Supermarkt-Parkplätzen und der Kreuzung zur Von-Holte-Straße für rund acht Wochen eine Baustelle ein.

Ab Mittwoch (2. Februar) wird die Hiltruper Straße drei Wochen lang auf eine Spur verengt. Für Autofahrer aus Richtung Wolbeck ist die Straße ab dem Bahnübergang gesperrt. Aus Fahrtrichtung Hiltrup ist die Durchfahrt zum Wolbecker Zentrum weiter möglich. Die Supermärkte bleiben nach Angaben der Stadtnetze jederzeit erreichbar. Der Rad- und Fußverkehr wird auf der Fahrbahn am Baufeld vorbeigeleitet. "Für die weitere Bauzeit sind keine weiteren Straßensperrungen geplant. Mit Baustellenverkehr und kurzen Wartezeiten ist jedoch zu rechnen", so die Stadtnetze.

Busse müssen Umleitung fahren

Wegen der Bauarbeiten müssen auch Busse der Stadtwerke in Wolbeck Umleitungen fahren. Von Mittwoch (2. Februar) bis voraussichtlich 16. Februar werden die Linien 8 18 und N85 in Wolbeck laut einer Pressemitteilung wie folgt umgeleitet:

  • Linie 8 in Richtung Endhaltestelle Brandhoveweg ab der Haltestelle Am Berler Kamp über Kreisverkehr Wolbeck Markt und zurück zur Umgehungsstraße. In Richtung Münster fährt die Linie 8 wie gewohnt.
  • Linie 18 in Richtung Hiltrup ab der Haltestelle Sültemeyer über Kreisverkehr Wolbeck Markt, Am Berler Kamp und Umgehungsstraße zur Haltestelle Theodor-Heuss-Straße. In Richtung Wolbecker Windmühle fährt die Linie 18 wie gewohnt.
  • Linie N85 von Angelmodde Dorf in Fahrtrichtung Wolbeck ab der Haltestelle Am Berler Kamp zum Kreisverkehr Wolbeck Markt. Von dort in Richtung Münster über Am Berler Kamp und Umgehungsstraße zur Haltestelle Theodor-Heuss-Straße. Aus Angelmodde Waldsiedlung nach Wolbeck und zurück über Angelmodde Dorf nach Münster fährt die Linie N85 wie gewohnt.

In den genannten Richtungen können die Busse nicht an den Haltestellen Wolbeck Markt B (auf der Hiltruper Straße), Von-Holte-Straße und Hiltruper Straße halten, die Linien 18 und N85 zudem nicht am Brandhoveweg. Nächste Einstiegsmöglichkeiten sind Wolbeck Markt A (auf der Straße Am Berler Kamp), Am Berler Kamp und Wolbeck Schulzentrum.

Startseite
ANZEIGE