1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. JVA-Neubau: Everswinkeler Straße wird zur Einbahnstraße

  8. >

Stromkabel werden verlegt

JVA-Neubau: Everswinkeler Straße wird zur Einbahnstraße

Münster-Wolbeck

Bis voraussichtlich Sommer 2023 werden entlang der Everswinkeler Straße Kabel für die Stromversorgung des JVA-Neubaus verlegt. Ab Freitag wird die Everswinkeler Straße zur Einbahnstaße in Fahrtrichtung Alter Mühlenweg und Grenkuhlenweg.

Die Everswinkeler Straße wird vorübergehende zur Einbahnstaße. Foto: dpa

Ab Freitag (11. November) wird die Everswinkeler Straße zur Einbahnstaße in Fahrtrichtung Alter Mühlenweg und Grenkuhlenweg. Wie die Statdnetze am Mittwochmorgen mitteilen, verlegen sie bis voraussichtlich Sommer 2023 entlang der Everswinkeler Straße zwischen Grenkuhlenweg und Telgter Straße Kabel für die Stromversorgung des JVA-Neubaus.

Für die Erschließungsarbeiten zur neuen JVA wird auch die Telgter Straße seit August als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Münster/Wolbeck geführt. Die Arbeiten dienen der Versorgung des Neubaus mit Strom, Wärme, Wasser, Internet und Telefon. Sie werden im Auftrag des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW ausgeführt. Die Stadtnetze Münster bitten um Verständnis.

Startseite