1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Münster: Der Fahrplan für die JVA

  8. >

Neubau

Der Fahrplan für die JVA

Münster-Wolbeck

Die Haftmauer für die neue Justizvollzugsanstalt in Wolbeck ist fertig, viele weitere vorgezogene Maßnahmen neigen sich dem Ende zu: Wann geht es los mit dem eigentlichen Gefängnisbau?

So soll das Pfortengebäude der neuen JVA in Wolbeck einmal aussehen. Es wird von der Telgter Straße aus zu erreichen sein. Baustart ist im Jahr 2024 geplant, im Frühjahr starten dafür die Ausschreibungen.So soll das Pfortengebäude der neuen JVA in Wolbeck einmal aussehen. Es wird von der Telgter Straße aus zu erreichen sein. Baustart ist im Jahr 2024 geplant, im Frühjahr starten dafür die Ausschreibungen. Foto: BLB NRW / RKW Architektur Plus

Die Haftmauer für die neue Justizvollzugsanstalt (JVA) Münster steht. 433 Mal war Millimeterarbeit gefragt, um die jeweils neun Tonnen schweren Betonelemente mit einem Kran in die exakte Position zu bringen. Die fertige Mauer ist über einen Kilometer lang und fünf Meter hoch. Was sind die nächsten Arbeitsschritte?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!