1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Kritischer Blick auf das Verkehrsexperiment

  8. >

Die Folgen einer Hörsterstraße ohne Busse für den Südosten

Kritischer Blick auf das Verkehrsexperiment

Münster-Südost

Auf der Hörsterstraße sollen in den Sommermonaten weder Busse noch Autos fahren dürfen. Es ist ein Verkehrsexperiment mit ungewissem Ausgang. Für Angelmodde, Gremmendorf und Wolbeck hat das Projekt allerdings gravierende Folgen.

Von Markus Lütkemeyer

Auf der Hörsterstraße sollen in den Sommermonaten weder Busse noch Autos fahren dürfen. Stattdessen können dann Passanten auf der jetzigen Fahrbahn durch das hübsche Martiniviertel flanieren – es ist ein Verkehrsexperiment mit ungewissem Ausgang. Für Angelmodde, Gremmendorf und Wolbeck hat das Projekt allerdings gravierende Folgen, warnen Bezirksvertreter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE