1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Maibaum-Tradition lebt wieder auf

  8. >

Nach zweijähriger Corona-Pause

Maibaum-Tradition lebt wieder auf

Münster-Wolbeck

Wolbeck feiert wieder in den Mai: Nach zwei Jahren Corona-Pause beginnt das Fest am Samstag (30. April) um 19 Uhr am Feuerwehrgerätehaus – es soll viel gesungen und ein Maibaum aufgestellt werden.

Von Markus Lütkemeyer

Die noch vergleichsweise junge Tradition, am Feuerwehrgerätehaus Wolbeck in den Mai zu feiern, musste 2020 und 2021 aufgrund der Pandemie pausieren – jetzt lebt sie wieder auf. Foto: Heimatverein

Der Heimatverein lädt gemeinsam mit dem Löschzug Wolbeck zum Aufstellen des Maibaums am Feuerwehrgerätehaus ein. Nachdem die gemeinsame Feier in den Jahren 2020 und 2021 coronabedingt ausfallen musste, heißt es in diesem Jahr wieder: „Der Mai ist gekommen“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE