1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Nikolaischule: Anwohner kritisieren Halteverbot

  8. >

Ordnungsamt schreitet ein

Nikolaischule: Anwohner kritisieren Halteverbot

Münster-Wolbeck

Stichwort Elterntaxi: Vor der Nikolai-Grundschule soll morgens das Verkehrschaos so groß sein, dass laut Ordnungsamt der Stadt Münster „Gefahr im Verzug“ war. Deswegen wurde eine neue Halteverbotszone eingerichtet.

Von Markus Lütkemeyer

Seit zehn Tagen herrscht von 7 bis 9 Uhr ein eingeschränktes Halteverbot auf dem Parkstreifen vor den Häusern Am Wigbold 20/22. Zu Schulbeginn sei es dort zu Verkehrsgefährdungen und -störungen gekommen, so das Ordnungsamt. Foto: mlü

Münster-WolbeckVor Schulbeginn ist auf den Straßen rund um die Nikolaischule oft genug die Hölle los. Manche Eltern fahren ihre Kinder bis vor das Schultor und lassen sie dort aussteigen. Das Gedrängel zieht gefährliche Situationen nach sich. Das Ordnungsamt der Stadt Münster hat nun kurzerhand eine weitere Halteverbotszone eingerichtet, um die Situation zu entzerren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!