1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Segnungen für alle Liebenden finden statt

  8. >

Reaktion auf die Entscheidung der Glaubenskongregation

Segnungen für alle Liebenden finden statt

Münster-Südost

„Liebe gewinnt. Liebe ist ein Segen. Für alle Menschen“, schreibt die Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster. Auch in diesem Jahr finden in Münster Segnungsgottesdienste für alle Liebenden, und damit auch für gleichgeschlechtlich Liebende, statt.

Stadtdechant Jörg Hagemann (Mitte) ist einer der elf Initiatoren der deutschlandweiten Segens-Aktion. Foto: Matthias Ahlke

„Liebe gewinnt. Liebe ist ein Segen. Für alle Menschen“, schreibt die Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster. Auch in diesem Jahr finden am Dienstag (10. Mai) in Münster Segnungsgottesdienste für alle Liebenden, und damit auch für gleichgeschlechtlich Liebende, statt.

„Eingeladen sind alle Menschen, die in Liebe zueinander Verantwortung füreinander übernehmen, um sich Gottes guten Segen zusagen zu lassen“, so eine Pressemitteilung. „Ich bin fest davon überzeugt, dass Liebe, die Verantwortung füreinander übernimmt, niemals Sünde sein kann“, sagt Stadtdechant Jörg Hagemann, einer der elf Initiatoren der deutschlandweiten Aktion.

Er betont: „Die emotionalen und wunderschönen Erfahrungen des Segnungsgottesdienstes im vergangenen Jahr haben mich darin bestärkt, ganz unterschiedlichen und bunten Paaren Gottes Segen zuzusprechen. Denn wenn Gott die Liebe ist, dann bin ich froh, wenn ich als Teil der Kirche liebende Menschen diese liebende Nähe Gottes zu uns Menschen im Segen auch in diesem Jahr in der St.-Nikolaus-Kirche zusprechen kann.“

Reaktion auf die Entscheidung der Glaubenskongregation

Angestoßen worden war die Aktion im vergangenen Jahr mit deutschlandweit mehr als 100 Segnungsgottesdiensten als Reaktion auf die Entscheidung der Glaubenskongregation des Vatikans, wonach es „nicht erlaubt“ sei, homosexuelle Partnerschaften zu segnen.

Die Gottesdienste im Stadtdekanat Münster finden jeweils am Dienstag (10. Mai) um 19 Uhr an folgenden Orten statt: In der St.-Nikolaus-Kirche gibt es auch einen Live-Stream unter der Webadresse segen.katholisch-in-muenster.de. In der St.-Josef-Kirche und im Benediktshof am Verth 41 in Handorf wird ebenfalls ein Segnungsgottesdienst gefeiert.

Startseite
ANZEIGE