1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Unabhängig und privilegiert

  8. >

Das Leben der Lou Andreas Salomé im Awo-Themenkreis

Unabhängig und privilegiert

Münster-Wolbeck

Ein privilegiertes und außergewöhnliches Leben führte Lou Andreas Salomé im 19. Jahrhundert. Dr. Gudrun Beckmann-Kircher stellte die Ausnahmefrau im Awo-Themenkreis vor.

Von Helga Kretzschmar

Ein privilegiertes und außergewöhnliches Leben führte Lou Andreas Salomé. Dr. Gudrun Beckmann-Kircher (links, neben Marlene Lauhoff von der Awo Wolbeck) stellte sie im Awo-Themenkreis vor. Foto: hk

Ein Männer verschlingendes Weib war Lou Andreas Salomé nicht. Eine Frauenrechtlicherin im engeren Sinne aber auch nicht unbedingt, stellte Dr. Gudrun Beckmann-Kircher in ihrem Vortrag beim Awo-Themenkreis über diese außergewöhnliche Frau richtig. Lou Andreas Salomé war einfach ihrer Zeit voraus.

Dank ihrer Herkunft als Tochter des deutschstämmigen Generals Gustav von Salomé 1861 in Petersburg geboren, genoss sie alle Privilegien, die einem wohl situiertem Hause zu Gute kamen. So konnte sie ihren Lebensplan verfolgen. Sie studierte Philosophie, Kunstgeschichte, Theologie und Philologie in Zürich. Ein außergewöhnlicher Bildungs- und Werdegang einer jungen Frau, die sich frei von den damaligen Konventionen bewegen konnte.

Der Lehrer Hendrik Gillot machte ihr einen Heiratsantrag. Diesen wie auch viele weitere – unter anderem von Paul Rée und Friedrich Nietzsche – schlug die attraktive junge Frau allerdings aus, bis sie schließlich den älteren Gelehrten Friedrich Carl Andreas heiratete, ohne jedoch eine eheähnliche Beziehung zu ihm zu unterhalten.

Mit dem jüngeren Rainer Maria Rilke hatte sie ein Verhältnis, das später zerbrach. Mit ihm und ihrem Mann reiste sie auch in ihre Heimat Russland.

Später, nach ihren Lehrjahren bei Freud, arbeitete sie als Psychoanalytikerin. In ihren letzten Schaffensjahren mit einigen Buchveröffentlichungen wohnte sie mit ihrem Mann im Haus „Loufried“ in Göttingen. Ein Grabstein erinnert noch heute an das außergewöhnliche Ehepaar Andreas.

Startseite
ANZEIGE