1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Vandalismus in Wolbeck: Vorerst nicht mehr als Einzelfälle

  8. >

Mehrere Vorfälle

Vandalismus: Vorerst nicht mehr als Einzelfälle

Münster-Wolbeck

In der vergangenen Woche gab es gleich mehrere schwere Vorfälle von Vandalismus in Wolbeck. Einen besorgniserregenden Trend kann die Polizei Münster allerdings nicht feststellen.

Nicht nur diese Sitzbank wurde in der vergangenen Woche zerstört, sondern auch Pkw-Scheiben und ein Grillwurstautomat. Foto: privat

In eine Baugrube an der Hiltruper Straße haben Unbekannte vier E-Scooter mutwillig hinein geschmissen. Der beliebte Grillwurstautomat an der Wolbecker Windmühle wurde beschädigt und geplündert. Eine Sitzbank am Wolbecker Friedhof – komplett zerstört. Zumindest gefühlt gab es eine regelrechte Vandalismus-Orgie in Wolbeck. Was sagt die Polizei Münster dazu?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!