1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wolbeck
  6. >
  7. Vogelschießen der Bruderschaft: Was diesmal anders läuft

  8. >

Am Wochenende ist wieder Schützenfest

Vogelschießen der Bruderschaft: Was diesmal anders läuft

Münster-Wolbeck

Erstmals seit 2019 feiert die Achatius-Nikolai-Bruderschaft wieder ein Schützenfest. Die größte Veränderung: Die Vogelstange steht hinter dem Festzelt auf dem Parkplatz neben der Feuerwache – und nicht mehr im „Busch“.

Von Andreas Hasenkamp

Zwischen Königsketten und buntem Party-Treiben bewegt sich das Generationen übergreifende Schützenfest der Bruderschaft – hier ein Bild vom offenen Abend 2016 und des Fahnenschlags aus 2019. Foto: anh/hk

Wenn am Wochenende das Schützenfest der Achatius-Nikolai-Bruderschaft startet, zum ersten Mal seit 2019, gilt: Im Kern bleibt vieles beim Alten, aber etliches ändert sich auch. Die Bruderschaft will sich noch mehr öffnen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE