1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Steinmarder hausen unterm Dach

  6. >

Raubtiere werden oft in Münster gesichtet

Steinmarder hausen unterm Dach 

Münster

Marder sind süß. Aber unterm Dach will man sie doch nicht haben: Sie können Schaden anrichten und fürchterlich Krach machen! Um sie loszuwerden, braucht man nicht nur Geduld . . .

Von Lukas Speckmann

Steinmarder fressen Mäuse, Vögel und Insekten. Autokabel schmecken ihnen eigentlich nicht – sie beißen aber zu, wenn die Markierung eines Artgenossen sie reizt. Foto: IMAGO

Der Marder ist los. Und er ist nicht allein. „Hier tummeln sich bis zu vier Marder ohne Scheu – fast täglich zwischen 21.15 und 22 Uhr“, berichtet Dr. Klaus Warnke, der in der Nähe der St.-Margareta-Kirche unweit der Wolbecker Straße wohnt. „Von der Veranda aus sind die Tiere gut zu sehen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!