1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Tageszusammenfassung
  6. >
  7. Das war der Dienstag in Münster

  8. >

Was heute wichtig war

Das war der Dienstag in Münster

Münster

Nicht überall bedeutet der Lockdown auch Stillstand – am Coesfelder Kreuz werden Fortschritte sichtbar. Eine Rolle rückwärts macht unterdessen das Impfzentrum: Dort sind jetzt nur noch telefonisch Terminbuchungen möglich. Außerdem in unseren Themen des Tages: Wie es angesichts der landesweiten Corona-Notbremse in Münster weitergeht, Neues vom Missbrauchsprozess und Alarmstimmung in einem Putenmastbetrieb. 

WN

Die gewaltige Baustelle für die Forschungsbauten der Medizinischen Fakultät beherrscht das Coesfelder Kreuz. Foto: UKM/Fotozentrale/Wibberg

Jeden Abend erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Münster in unserer Tageszusammenfassung. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Messenger-Service und wir schicken Ihnen diese und andere Top-Nachrichten direkt auf Ihr Smartphone. Und das sind unsere Nachrichten des Tages:

  • Münsters größte Baustelle wächst weiter 
  • Online-Buchungsportal des Impfzentrums abgeschaltet
  • Corona-Notbremse: Reaktionen aus Münster
  • Prozess um Missbrauchskomplex Münster fortgesetzt
  • Geflügelpest-Verdachtsfall in Münster 

Münsters größte Baustelle wächst weiter 

Es ist das derzeit größte Loch Münsters – und es beginnt sich langsam zu füllen. Auf der größten Baustelle in der Stadt werden Fortschritte sichtbar.

Impfportal deaktiviert

Während überall die Rede davon ist, die Corona-Impfungen jetzt endlich hochzufahren, fährt Münster herunter: Das Online-Buchungsportal für das Impfzentrum wurde am Dienstag abgeschaltet.

Reaktionen auf Corona-Notbremse

Auch in NRW wird der allgemeine Lockdown bis zum 18. April verlängert. Zudem kommen mit der landesweiten Corona-"Notbremse" wieder Verschärfungen auf die Menschen zu – Reaktionen aus Münster.

Prozess um Missbrauchskomplex Münster fortgesetzt

Einmal mehr hat Enrico L. im großen Missbrauchsprozess vor dem Landgericht Münster unter Ausschluss der Öffentlichkeit das Wort ergriffen. Drei Stunden lang äußerte sich der Angeklagte zu dem ihm vorgeworfenen, mehrfachen schweren sexuellen Missbrauch von Kindern.

Alarmstimmung in Putenmastbetrieb

Wieder einmal grassiert die Geflügelpest in Deutschland und macht auch nicht vor dem Münsterland Halt. Nachdem gestern bereits ein Fall im Kreis Warendorf betätigt worden war, gibt es nun auch in Münster einen Verdachtsfall.

Corona-Überblick für das Münsterland

Die Corona-Wocheninzidenz ist in NRW am Dienstag auf 109,2 angestiegen. Am Montag hatte der Wert noch 106,6 betragen, wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte. In Münster hat es einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben.

  • Münster: Neuinfizierte 31, Infizierte gesamt 6056 (Montag: 6025), davon gesundet 5549 (5521), verstorben 102 (101), aktuell infiziert 405 (403); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 78,3 (84,7) 

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Region können Sie bei uns im kostenlosen regionalen Corona-Newsticker verfolgen. Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen (Vergleichswerte in Klammern geben der Stand der letzten vorherigen Meldung wieder):

  • Kreis Borken: Neuinfizierte 23, Infizierte gesamt 10014 (9991), davon gesundet 9041 (9039), verstorben 207 (207), aktuell infiziert 766 (745); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 124,7 (119,3) 
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 12, Infizierte gesamt 4166 (4154), davon gesundet 3893 (3876), verstorben 79 (79), aktuell infiziert 194 (199); die 7-Tage-Inzidenz59,8 
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 40, Infizierte gesamt 11.456 (11.416), davon gesundet 10.498 (10.474), verstorben 273 (271), aktuell infiziert 685 (671); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 84,8 (79,2)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 5, Infizierte gesamt 8888 (8883), davon gesundet 8263 (8242), verstorben 206 (206), aktuell infiziert 419 (435); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 82,8 (82,1) 

So wird das Wetter in Münster am Mittwoch

Morgen geht die Sonne um 06:23 Uhr auf und um 18:50 Uhr unter. Die Temperatur bewegt sich in einem Bereich von 6°C bis 16°C bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 40%. Der Wind weht mit 15 km/h aus Richtung Südwest. Auf unserer Wetterseite können Sie die Wetterprognose für Ihren Ort abrufen.

Abonnieren Sie kostenfrei unseren Messenger-Service

Startseite
ANZEIGE