1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Tageszusammenfassung
  6. >
  7. Das war der Dienstag in Münster

  8. >

Was heute wichtig war

Das war der Dienstag in Münster

Münster

Es gibt neue Erkenntnisse zu einem Unfall im Februar in Oberbayern, bei dem ein Bus von der Straße abkam. Weitere Top-Themen des Tages: Das Gebäude vom Cinema-Kino an der Warendorfer Straße steht zum Verkauf, ein Münsteraner möchte die sanierungsbedürftigen Brunnen der Stadt wieder zum Sprudeln bringen und in der neuen Wilsberg-Folge wechselt der Privatdetektiv das Berufsfeld.

An der FH in Münster flogen Papierflieger für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft. Foto: Matthias Ahlke

Jeden Abend erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Münster in unserer Tageszusammenfassung. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Messenger-Service und wir schicken Ihnen diese und andere Top-Nachrichten direkt auf Ihr Smartphone. Und das sind unsere Nachrichten des Tages:

Neue Erkenntnisse nach Bus-Unglück

61 Fahrgäste, darunter auch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene einer Reisegruppe aus Münster, waren Ende Februar in den Skiurlaub unterwegs, als der Bus im oberbayrischen Landkreis Traunstein von der Straße abkam und eine Böschung hinunterkippte. Laut der Polizei stand der Busfahrer des Beckumer Unternehmens unter Drogen-Einfluss.

Cinema-Gebäude ist auf dem Immobilien-Markt

Im Internet wird das Haus mit Kino, Kneipe und Wohnungen als „Wohn- und Geschäftshaus mit Kultstatus und Entwicklungspotenzial“ beworben. Vor allem die Formulierung „Entwicklungspotenzial“ lässt aufhorchen. Sind die Tage des Cinema gezählt?

Münsteraner will Stadtbrunnen sanieren

Etliche Brunnen im Stadtgebiet Münsters sind mehr oder weniger sanierungsbedürftig und es ist aktuell völlig unklar, wann die Stadt das Problem angehen wird. So lange will ein Münsteraner nicht warten.

Weltmeisterschaft im Papierfliegen an der FH

Turbinen, Motoren und Propeller waren nicht nötig, aber die richtige Falttechnik. Bei der "größten Papierflieger-Meisterschaft der Welt“ im Foyer der FH Münster flogen die Papierflieger nur mit Falttechnik. Nach der Qualifikation darf der oder die Gewinnerin dann weiter zum nationalen Kategoriewettstreit, bevor es zum Weltfinale weitergeht.

Aus einem gemütlichen Essen im Wasserschloss wird nichts: Ein ehemaliger Häftling möchte Rache an einer Juristin üben und damit beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel. Um ihn zu schnappen, besetzt der Privatdetektiv Wilsberg das Hotelpersonal um.

Corona-Überblick für Münster und das Münsterland

Am Dienstag (12.4.) registrierten die Gesundheitsämter im Münsterland 5882 Genesungen und 2766 Neuinfektionen. Die meisten neuen Corona-Fälle vermeldet die Stadt Münster mit 699 Infektionen. 

  • Münster: Neuinfektionen 699, aktuell infiziert 7518(-617 im Vergleich zur Vorwoche), die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1482,0 (-235,1 im Vergleich zum Vortag)
  • Kreis Borken*: Neuinfektionen 361, aktuell infiziert 7167 (-342 im Vergleich zur Vorwoche); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1830,3 (-457,2 im Vergleich zum Vortag)
  • Kreis Coesfeld*: Neuinfektionen 683, aktuell infiziert 4955 (-378 im Vergleich zur Vorwoche), ein weiterer Todesfall; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1840,9 (+39 im Vergleich zum Vortag)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfektionen 473, aktuell infiziert 9010 (-16.908 im Vergleich zur Vorwoche), ein weiterer Todesfall; die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1513,0 (-118,4 im Vergleich zum Vortag)
  • Kreis Warendorf: Neuinfektionen 550, aktuell infiziert 4410 (+233 im Vergleich zur Vorwoche); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 1662,8 (-60,6 im Vergleich zum Vortag)

* Die Vortageswerte wurden teilweise korrigiert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle der Inzidenzwerte: Robert Koch-Institut (Stand: 12.04.2022, 03:11 Uhr)

Abonnieren Sie kostenfrei unseren Messenger-Service

Wählen Sie links Ihren Messenger. Bei Telegram müssen Sie nach unserem Kontakt "westnach_bot" suchen. Sowohl beim Facebook Messenger als auch bei Telegram abonnieren Sie unseren Service, indem Sie das Wort "Start" senden. Bei Notify genügt es, den Kanal "Westfälische Nachrichten" zu abonnieren.

Startseite
ANZEIGE