1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Tageszusammenfassung
  6. >
  7. Das war der Mittwoch in Münster

  8. >

Was heute wichtig war

Das war der Mittwoch in Münster

Münster

Die Corona-Entwicklung in Münster ist besorgniserregend - es droht eine Ausgangssperre. Für 23 Gymnasiasten, die sich Quarantäne befinden, steht der Schulabschluss unter außergewöhnlichen Vorzeichen. Die Fortsetzung des Missbrauchsprozesses sowie ein Footballer, der zum Ninja Warrior wurde, und acht Freunde, die sich den Traum von einer eigenen Bar verwirklichten – das sind die Themen des Tages.  

WN

In Münster droht aufgrund der aktuellen Infektionslage eine nächtliche Ausgangssperre. Foto: picture alliance / Marcel Kusch/dpa |

Jeden Abend erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Münster in unserer Tageszusammenfassung. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Messenger-Service und wir schicken Ihnen diese und andere Top-Nachrichten direkt auf Ihr Smartphone. Und das sind unsere Nachrichten des Tages:

  • Abi-Prüfung unter besonderen Umständen
  • Inzidenzwert nachträglich korrigiert
  • Die kriminelle Vergangenheit des Adrian V.
  • Footballer als "Dauergast" in RTL-Show
  • Vormalige Vinothek wird Kneipe

Abi-Prüfung unter besonderen Umständen

Ausgerechnet kurz vor den Abi-Klausuren war bei einem Schüler des Gymnasiums St. Mauritz eine Corona-Infektion diagnostiziert worden. Er befindet sich aktuell - wie 23 Mitschülerinnen und -schüler - in Quarantäne. Trotz der misslichen Lage können die nicht-infizierten Gymnasiasten nun doch das schulische Finale angehen. Die Schulleiterin erklärt, wie die Pennäler die Prüfungen absolvieren werden.

Inzidenzwert nachträglich korrigiert

Tag für Tag blicken die Menschen in Münster auf die aktuelle Corona-Inzidenz. Seit Sonntag schienen sich die Werte positiv zu entwickeln, doch aufkeimende Hoffnungen wurden abrupt wieder im Keim erstickt - vor allem durch eine nachträgliche Änderung.

Die kriminelle Vergangenheit des Adrian V.

Der 35. Verhandlungstag im Missbrauchsprozess gegen Adrian V. aus Münster und vier weitere Angeklagte dürfte einer der kürzesten Termine in diesem seit November vor dem Landgericht laufenden Verfahren gewesen sein. Im Mittelpunkt der Verhandlung standen die beiden Urteile, die in der Vergangenheit bereits gegen Adrian V. ergangen waren.

Footballer als "Dauergast" in RTL-Show

Tony Hu gehört zum Football-Team der Münster Blackhawks - und ist topfit. Seine Fitness stellte der 29-Jährige jetzt schon zum vierten Mal in der RTL-Show "Ninja Warrior" unter Beweis. Im Interview erzählt der zweifache Vater, wie er beide Hobbys neben dem Familienleben unter einen Hut bekommt.

Vormalige Vinothek wird Kneipe

Nachdem im Herbst 2020 die Vinothek „Joducus“ im Kreuzviertel für immer den Betrieb eingestellt hatte, sollte aus dem Lokal eine Wohnung werden. Doch der damit beauftragte Architekt hatte eine ganz andere Idee - und überzeugte den Hausbesitzer. Zusammen mit sieben Freunden machte der Ideengeber aus dem ehemaligen Weinlokal eine Kneipe - die "Lowinerei".

Corona-Überblick für das Münsterland

Mehr Infizierte, höhere Inzidenz: Die Stadt Münster hat am Mittwoch 70 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das Landeszentrum Gesundheit hat derweil Korrekturen vorgenommen, durch die die Vortagswerte in Münster angestiegen sind.

  • Münster: Neuinfizierte 70, Infizierte gesamt 7239 (7169), davon gesundet 6500 (6474), verstorben 110 (110), aktuell infiziert 629 (585); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 95,2 (105,6)

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Region können Sie bei uns im kostenlosen regionalen Corona-Newsticker verfolgen. Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Kreis Borken: Neuinfizierte 132, Infizierte gesamt 12.080 (11.948), davon gesundet 10.933 (10.925), verstorben 232 (231), aktuell infiziert 915 (792); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 147,6 (140,8)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 36, Infizierte gesamt 4930 (4894), davon gesundet 4479 (4431), verstorben 85 (85), aktuell infiziert 366 (378); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 93,4 (89,8)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 132, Infizierte gesamt 14.148 (14.016), davon gesundet 12.509 (12.397), verstorben 296 (295), aktuell infiziert 1343 (1324); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 160,4 (197,2)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 78, Infizierte gesamt 10.141 (10.063), davon gesundet 9114 (9081), verstorben 215 (215), aktuell infiziert 812 (767); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 166,3 (161,2)

Quelle und Stand der Inzidenzwerte: Landeszentrum Gesundheit NRW (21.04.2021; 0 Uhr)

So wird das Wetter am Donnerstag in Münster

Morgen geht die Sonne um 06:18 Uhr auf und um 20:39 Uhr unter. Die Temperatur bewegt sich in einem Bereich von 2°C bis 12°C bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 20%. Der Wind weht mit 19 km/h aus Richtung Nordwest. Auf unserer Wetterseite können Sie die Wetterprognose für Ihren Ort abrufen.

Abonnieren Sie kostenfrei unseren Messenger-Service

Startseite