1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Tageszusammenfassung
  6. >
  7. Das war der Montag in Münster

  8. >

Was heute wichtig war

Das war der Montag in Münster

Münster

Am Tag nach der Bundestagswahl gibt es eine gute Nachricht für die CDU in Münster, eine schlechte für die AfD. Ein weiteres Thema des Tages: die Beerdigung von Onkel Willi. 

Blumen auf den Stufen vor dem Rathaus: Abschied vom stadtbekannten Straßenmusiker Onkel Willi - jetzt ist er beigesetzt worden. Foto: Dirk Anger

Jeden Abend erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Münster in unserer Tageszusammenfassung. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Messenger-Service und wir schicken Ihnen diese und andere Top-Nachrichten direkt auf Ihr Smartphone. Und das sind unsere Nachrichten des Tages:

Nacke bekommt doch noch das Berlin-Ticket

Dr. Stefan Nacke (CDU) hat das Direktmandat in Münster klar verfehlt - doch nach Berlin darf er doch noch.

AfD in Münster so schlecht wie sonst nirgends

Nur 2,86 Prozent der Zweitstimmen bekam die AfD in Münster - bundesweit der niedrigste Wert für die Rechtspopulisten.

Onkel Willi beerdigt

Am 19. September starb Münsters wohl bekanntester Straßenmusiker. Jetzt fand er seine letzte Ruhe auf dem Waldfriedhof Lauheide.

Klein-Schmeink auf dem Gipfel

Als erste Grüne hat sie das Direktmandat in Münster geholt: Maria Klein-Schmeink jubelte am Sonntag über die Überraschung.

Corona-Überblick für das Münsterland

Mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen: Nach Angaben der Stadt ist die Zahl der Corona-Infektionen über das Wochenende zurückgegangen.

  • Münster: Neuinfektionen 1, Infizierte gesamt 9812 (9811), davon gesundet 9413 (9392), verstorben 127 (127), aktuell infiziert 272 (292); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 49,3 (55,0)
  • Kreis Borken*: Neuinfektionen 0, Infizierte gesamt 15.952 (15.952), davon gesundet 15.417 (15.412), verstorben 275 (275), aktuell infiziert 260 (265); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 37,1 (37,1)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfektionen 15 (seit Freitag), Infizierte gesamt 6479 (Freitag: 6464), davon gesundet 6217 (6171), verstorben 101 (101), aktuell infiziert 161 (192); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 32,6 (32,2) 
  • Kreis Steinfurt: Neuinfektionen 14, Infizierte gesamt 19.862 (19.848), davon gesundet 19.225 (19.182), verstorben 334 (334), aktuell infiziert 303 (332); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 31,5 (31,7)
  • Kreis Warendorf: Neuinfektionen 0, Infizierte gesamt 13.179 (13.179), davon gesundet 12.651 (12.651), verstorben 255 (254), aktuell infiziert 273 (273); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 50,5 (50,5) 

* Der Kreis Borken hat die Vortageswerte korrigiert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle der Inzidenzwerte: Robert-Koch-Institut (Datenstand: 27.09.2021, 3:15 Uhr)

Abonnieren Sie kostenfrei unseren Messenger-Service

Startseite