1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Tageszusammenfassung
  6. >
  7. Das war der Dienstag in Münster

  8. >

Was heute wichtig war

Das war der Dienstag in Münster

Münster

Sobald sich die Corona-Lage entspannt hat, soll eine Institution in Münsters Kneipenszene ihre Türen wieder öffnen. In puncto "Flyover" wächst der Druck auf die Stadt. Im Missbrauchsprozess hat eine Gutachterin über Tobias S. ausgesagt. Und: gibt es bald Lockerungen in der „Modellkommune“ Münster? Das sind die Themen des Tages.

WN

Bei „Mutter Birken“ in der aktuell mit Kirschblüten gesäumten Schulstraße soll der Thekenbetrieb nach einem Pächterwechsel weitergehen. Foto: Oliver Werner

Jeden Abend erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Münster in unserer Tageszusammenfassung. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Messenger-Service und wir schicken Ihnen diese und andere Top-Nachrichten direkt auf Ihr Smartphone. Und das sind unsere Nachrichten des Tages:

Traditionskneipe unter neuer Leitung

Über 20 Jahre lang stand Christa Wehmeier hinter der Theke der Traditionseckkneipe Mutter Birken im Kreuzviertel. Damit ist seit Ende vergangenen Jahres Schluss. Die neuen Pächter sind keine Unbekannten - und stehen in den Startlöchern für die Wiedereröffnung.

Fahrradbrücke: Druck auf die Stadt wächst

In puncto Flyover wächst der Druck auf die Stadt. Die Ratsfraktionen von Grünen, SPD, FDP und Linken haben Stadtbaurat Robin Denstorff aufgefordert, über die Vorgänge rund um das Verkehrsprojekt aufzuklären. Hintergrund ist die Berichterstattung über eine Machbarkeitsstudie, die zunächst negativ ausfiel.

Startet Münster jetzt als Modellregion durch?

Steigende Infektionszahlen in Münster machten Pläne für Lockerungen vor rund drei Wochen hinfällig. Inzwischen hat sich die Corona-Lage wieder etwas entspannt. Was heißt das für die aufgeschobenen Modellprojekte?

Missbrauchsprozess: Gutachterin warnt vor Tobias S.

38 Verhandlungstage lang hat Tobias S. auf der Anklagebank hinter Adrian V., dem Hauptbeschuldigten im Missbrauchskomplex Münster, gesessen. Am Dienstag nahm der 31-jährige Mann aus Hessen aber in der vordersten Reihe Platz. Schließlich drehte es sich in dem psychiatrischen Gutachten der Sachverständigen ausschließlich um den zweifachen Vater.

Corona-Überblick für das Münsterland

Die Entwicklung geht in die richtige Richtung: Die Zahl der Münsteranerinnen und Münsteraner, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind, ist am Dienstag weiter zurückgegangen.

  • Münster: Neuinfizierte 27, Infizierte gesamt 7768 (7741), davon gesundet 7132 (7063), verstorben 113 (113), aktuell infiziert 523 (565); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 80,9 (81,5)
  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 5, Infizierte gesamt 12.923 (12.918), davon gesundet 11.702 (11.692), verstorben 243** (243), aktuell infiziert 978 (983); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 121,7 (123,6)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 14, Infizierte gesamt 5277 (5263), davon gesundet 4804 (4767), verstorben 88 (87), aktuell infiziert 385 (409); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 79,3 (81,1)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 37, Infizierte gesamt 15.480 (15.443), davon gesundet 13.680 (13.670), verstorben 306 (305), aktuell infiziert 1494 (1468); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 160,2 (161,5)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 9, Infizierte gesamt 10.925 (10.916), davon gesundet 9827 (9765), verstorben 230*** (227), aktuell infiziert 868 (924); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 131,4 (128,5)

* Die Daten des Vortages haben sich im Kreis Borken geändert. Grund: Nachmeldungen.

** Der am Dienstag gemeldete Todesfall im Kreis Borken ist nachträglich einem zurückliegenden Tag (Datum des Todestages) zugeordnet worden.

*** Hinweis des Kreises Warendorf: Im Februar und März 2021 wurden drei Todesfälle, die im Zusammenhang mit Covid-19 standen, nicht richtig übermittelt. Diese wurden nun in der Auflistung eingearbeitet.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte: Robert Koch-Institut (04.05.2021; 03:10 Uhr)

So wird das Wetter am Mittwoch in Münster

Morgen geht die Sonne um 05:52 Uhr auf und um 21:01 Uhr unter. Die Temperatur bewegt sich in einem Bereich von 3°C bis 11°C bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 70%. Der Wind weht mit 30 km/h aus Richtung West. Auf unserer Wetterseite können Sie die Wetterprognose für Ihren Ort abrufen.

Abonnieren Sie kostenfrei unseren Messenger-Service

Startseite
ANZEIGE