1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Traditionsgeschäft Kuhlmann an der Salzstraße schließt

  6. >

Aus für Kerzen, Kunst und Krippen

Traditionsgeschäft Kuhlmann an der Salzstraße schließt

Münster

Kuhlmann, das Traditionsgeschäft für Kerzen Kunst und Devotionalien, ist seit 133 Jahren an der Salzstraße eine Institution. Jetzt geben die Inhaber Bernard und Hildegard Kuhlmann auf. Die Corona-Krise hat dem Geschäft so schwer zugesetzt, dass sie keine Zukunftsperspektive mehr sehen.

Karin Völker

Hildegard und Bernard Kuhlmann sind seit vielen Jahren Spezialisten für Kerzen, Devotionalien und Kunst. Zum Jahresende schließen sie das Traditionsgeschäft an der Salzstraße. Foto: Matthias Ahlke

Die Weihnachtskrippen sind schon aufgebaut. Bei „Kuhlmann“ an der Salzstraße, dem Fachgeschäft für religiöse Geschenke, Figuren, Kunst und natürlich individuell gestaltete Kerzen. Prächtig in Goldbrokat gewandete Figürchen, daneben Krippen mit den handgeschnitzten Figuren und Tieren aus der Schweiz. Hildegard Kuhlmann nimmt einen Engel in die Hand: „Schauen Sie, jede Figur hat andere Gesichtszüge.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE