1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Transporter mit 55 Schweinen vor dem Umkippen bewahrt

  6. >

Feuerwehr-Einsatz in Amelsbüren

Transporter mit 55 Schweinen vor dem Umkippen bewahrt

Münster-Amelsbüren

Seit dem frühen Samstagmorgen war die Feuerwehr in Amelsbüren auf der Ottmarsbocholter Straße in Höhe Abzweig Hartmannsbrook im Einsatz. Den Kräften gelang es, das Umkippen eines mit 55 Schweinen beladenen Transporters zu verhindern.

Von Helmut Etzkorn

Der Schweine-Transporter war an der Ottmarsbocholter Straße verunfallt. Foto: Helmut Etzkorn

Zunächst wurde der Motorwagen mit einer Seilwinde vom Rüstwagen aus gegen ein weiteres Kippen gesichert, anschließend mit Unterstützung eines Treckers der Anhänger abgekoppelt.

Vor der endgültigen Bergung mussten noch die Tiere aus dem Lkw gerettet werden. Unter Aufsicht einer hinzugezogenen Amtsveterinärin wurden die Schweine in ein zwischenzeitlich eingetroffenes Ersatzfahrzeug umgeladen. „Erfreulicherweise überstanden alle 55 Schweine das Ereignis ohne Schäden“, schrieb die Feuerwehr am Mittag in einer Pressemitteilung.

Die seit 6.40 Uhr laufenden Bergungsarbeiten dauerten bis 10.35 Uhr an, die Ottmarsbocholter Straße war während dieser Zeit voll gesperrt.

Startseite
ANZEIGE