1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Skateboarder organisieren privaten Hilfstransport

  6. >

Unterstützung für die Ukraine

Skateboarder organisieren privaten Hilfstransport

Münster

Es fing mit einem kleinen Aufruf bei Facebook an. Der Skateshop bat darum, Sachspenden für die Ukraine vorbeizubringen. Was die vier Mitarbeiter nicht ahnten: Sie wurden überrannt mit Spenden. Jetzt brauchen sie sogar einen Sattelschlepper.

Von Luise Forkel

Der Skateboard-Shop an der Wolbecker Straße wurde überflutet mit Spenden. Foto: Luise Forkel

Wo normalerweise die Skateboard-Ware lagert, stapeln sich die Kisten fast bis zur Decke.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE