1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Überraschend wenige Infektionsfälle an Münsters Schulen

  6. >

Stichproben vom Testmarathon am ersten Schultag

Überraschend wenige Infektionsfälle an Münsters Schulen

Münster

An Münsters Schulen ist am Montag der Unterricht nach den Weihnachtsferien wieder gestartet. Los ging es mit Corona-Tests. An den weiterführenden Schulen erlebten die Schulleitungen darüber hinaus eine positive Überraschung.

Von Karin Völker

Tom (v.l.), Piet und Felicia aus der Rabenklasse der Primusschule zeigen die Utensilien für die PCR-Tests. Foto: Karin Völker

Hendrik Snethkamp, Leiter des Ratsgymnasiums, macht keinen Hehl daraus, dass er am Montagmorgen – dem ersten Tag nach den Ferien – „mit einiger Anspannung“ in die Schule gegangen ist. Viele positive Ergebnisse bei den für alle verbindlichen Corona-Schnelltests hätten ihn nicht überrascht. Es gab jedoch keinen einzigen Fall, erklärt der Schuleiter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!