1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Sebastian Rütter koordiniert Ukraine-Hilfe

  6. >

„Stiftung Round Table Deutschland“

Sebastian Rütter koordiniert Ukraine-Hilfe: Hilfsgüter und Leichensäcke

Münster

Über 90 Sattelzüge hat die „Stiftung Round Table Deutschland“ bereits als Hilfskonvois in Richtung Ukraine geschickt. „Hilfe, die ankommt“, sagt Sebastian Rütter aus Münster. Er koordiniert die Hilfskonvois der Stiftung und hat dabei sehr nachdrückliche Erfahrungen gemacht.

Von Simon Beckmann

Sebastian Rütter aus Münster koordiniert die Ukraine-Hilfe der „Stiftung Round Table Deutschland“, die bereits über 90 Sattelzüge in Richtung Osteuropa geschickt hat. Foto: pd

Seit dem 24. Februar hat sich das Leben von Sebastian Rütter verändert. Denn seit diesem Tag – Russland begann den Krieg in der Ukraine – ist der 57-Jährige nicht mehr wirklich als selbstständiger Unternehmensberater tätig. Vielmehr kümmert sich der Münsteraner seitdem um die Koordination der Ukraine-Hilfe der „Stiftung Round Table Deutschland“, die mittlerweile schon über 90 Sattelzüge in Richtung Osteuropa geschickt hat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE