1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Unbekannter beißt 26-Jährigem nach Unfall in die Hand

  6. >

Zeugen gesucht

Unbekannter beißt 26-Jährigem nach Unfall in die Hand

Münster

Zwei Fahrradfahrer sind am vergangenen Wochenende in Münster frontal zusammengestoßen. Einer der beiden flüchtete - biss dem anderen Radfahrer jedoch vorher noch in den Finger. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

wn

Nach einem Zusammenstoß von zwei Fahrradfahrern sucht die Polizei in Münster Zeugen. Foto: dpa (Symbolbild)

Bissiger Vorfall in Münster: Ein unbekannter Fahrradfahrer hat in der Nacht zu Sonntag einen anderen Fahrradfahrer gebissen. Zuvor waren die beiden an der Straße Zum Guten Hirten zusammengestoßen.

Laut einer Mitteilung der Polizei war ein 26-Jähriger um 2.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße Zum Guten Hirten in Richtung Dortmund-Ems-Kanal unterwegs. Aus dem Prozessionsweg sei dann ein Unbekannter auf die Straße eingebogen und stieß dort frontal mit dem 26-jährigen Münsteraner zusammengestoßen. Dieser verletzte sich leicht.

Startseite
ANZEIGE