1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Unbekannter hebt fast 30.000 Euro vom Konto eines 83-Jährigen ab

  6. >

Öffentlichkeitsfahndung

Unbekannter hebt fast 30.000 Euro vom Konto eines 83-Jährigen ab

Münster

Fast 30.000 Euro soll ein unbekannter Mann von dem Konto eines 83-Jährigen in Münster abgehoben haben. Jetzt sucht die Polizei mit Fotos nach dem Tatverdächtigen.

wn

Foto: dpa (Symbolbild)

Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger hat zwischen April und Juni 2020 insgesamt 27.000 Euro von dem Konto eines 83-Jährigen abgehoben. Der Unbekannte nutze dazu laut einer Pressemitteilung der Polizei die Geldautomaten der Sparkasse am Heekweg und an der Sebastianstraße. Wie der Unbekannte an die Scheckkarte gelangte, ist bislang unklar.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ nun ein Richter einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter. Die Polizei fragt: "Wer kann Hinweise zu der abgebildeten Person geben?" Hinweise werden unter 0251/2750 entgegen genommen.

Mit diesen Fotos sucht die Polizei nach dem Tatverdächtigen. Foto: Polizei Münster
Startseite