1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Uni Münster plant keine Rückkehr zum Distanzlernen

  6. >

Energiesparmaßnahmen an den Hochschulen

Uni Münster plant keine Rückkehr zum Distanzlernen

Münster

Um Energie zu sparen, schließen die Hochschulen während der Weihnachtsferien die meisten ihrer Gebäude. Die WWU Münster hat unterdessen schon konkrete Berechnungen angestellt, welche Kosten die Energiekrise für sie verursacht – und sie zerstreut eine Befürchtung.

Ein Blick in einen Hörsaal im Schloss während des Corona-Lockdowns: Soweit soll es in der Energiekrise an der Universität nicht kommen. Nun aber wird bis zum 8. Januar vorerst die Heizung weiter gedrosselt und die meisten Gebäude werden geschlossen. Foto: Oliver Werner

Bevor die Universität Münster von Heiligabend bis zum 8. Januar in den Ferienmodus umschaltet und die Heizungen von 19 weiter auf 16 Grad herunterregelt, gibt es eine gute Nachricht für alle, die nach den Corona-Lockdowns nun einen Energie-Lockdown an den Hochschulen fürchten: Es sei „derzeit nicht geplant“, dass es eine Rückkehr zum Distanzlernen geben könnte, sagt Universitäts-Sprecher Norbert Robers auf Nachfrage unserer Zeitung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!