1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Universität baut eigene Kita

  6. >

Betreuungsplätze als Standortfaktor

Universität baut eigene Kita

Münster

Die Universität Münster baut selbst eine Kita. Nicht etwa um Kleinkinder an akademischer Ausbildung teilhaben zu lassen. Der große Teil der entstehenden Plätze soll für Uni-Mitarbeiter zur Verfügung stehen – aus nachvollziehbarem Grund.

Karin Völker

Foto: Daniel Naupold/dpa

Das Problem kennen alle Familien mit kleinen Kindern in Münster. Einen Betreuungsplatz zu finden ist schwer. Das stellt auch die Universität fest, wenn es gilt, neue Mitarbeiter zu finden oder Professoren zu berufen, wie Uni-Sprecher Norbert Robers erklärt. Darum steigt die Uni jetzt selbst in den Kita-Bau ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!