1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Universität Münster zählt zu den zehn besten deutschen Hochschulen

  6. >

Shanghai-Ranking

Universität Münster zählt zu den zehn besten deutschen Hochschulen

Münster

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster im illustren Kreis: In dem sogenannten Shanghai-Ranking zählt die Uni deutschlandweit erneut zu den besten zehn Hochschulen. 

Die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster zählt deutschlandweit erneut zu den besten zehn Hochschulen im sogenannten Shanghai-Ranking. Foto: WWU - Jan Lehmann

Im jüngst veröffentlichten „Academic Ranking of World Universities“ 2021, dem sogenannten Shanghai-Ranking, zählt die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster deutschlandweit erneut zu den besten zehn Hochschulen und ist in der Ranggruppe sieben bis zehn platziert. 

Insgesamt wurden weltweit 1000 Universitäten bewertet. Auf den Spitzenplätzen landeten Harvard und Stanford aus den USA sowie Cambridge aus Großbritannien. Die beste deutsche Hochschule in dem Ranking ist die Ludwig-Maximilian-Universität (LMU) München auf dem 48. Platz.

Wo die Uni Münster hervorsticht

Münster liegt im internationalen Vergleich wie bereits im Vorjahr in der Ranggruppe 151 bis 200. Wie bereits vor einigen Monaten bekanntgegeben wurde, schafften es drei Bereiche aus Münster unter die Top 100 der Welt. Demnach landete das Fach Mathematik auf dem internationalen Rang 49, die Fächer Chemie und Kommunikationswissenschaft schafften es in die Ranggruppe 76-100.

Im „Shanghai Ranking“ bewerten Experten seit 2003 weltweit universitäre Forschungsleistungen. Die Rangliste wurde an der Jiaotong Universtiät (Shanghai/China) entwickelt. Teilweise werden dabei die Teilnehmer in Ranggruppen zusammengezogen.

Der Schwerpunkt der Rangliste liegt auf der Forschung. Zu den Bewertungsindikatoren gehören wissenschaftliche Publikationen und Zitationen sowie hochrangige Auszeichnungen wie Nobelpreise oder Fields-Medaillen. 

Startseite