Wegen Wetterverhältnissen

Veranstalter sagen Skatenight ab

Münster

Die weißen T-Shirts bleiben im Schrank: Eigentlich sollte am Freitagabend (2. August) die "White Night" der Skatenight stattfinden. Doch die Wettervorhersage machte den Veranstaltern kurz vor dem Start einen Strich durch die Rechnung. 

WN

Foto: Oliver Werner

Aufgrund der zu erwartenden starken Regenfälle haben die Veranstalter die Skatenight kurz vor dem Beginn abgesagt. "Wir bedauern diese Entscheidung, aber einen sicheren Ablauf unserer Veranstaltung können wir bei diesen Wetterverhältnissen nicht garantieren", heißt es in der Stellungnahme.

Die nächste Skatenight findet am 16. August statt. Startpunkt ist dann wieder wie gewohnt der Schlossplatz.

Startseite