1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Verein pflegt 20 Jahredie Freundschaft

  6. >

Partnerschaft mit Kristiansand

Verein pflegt 20 Jahredie Freundschaft

Münster

Die Partnerschaft zwischen Münster und der norwegischen Stadt Kristiansand besteht schon sei 55 Jahren – 20 Jahre davon kümmert sich ein Partnerschaftsverein in Münster darum, dass die Beziehungen lebendig bleiben. Am Wochenende wurde das gefeiert.

Von Wolfram Linke

Gemeinsam mit den Gästen feierten am Samstag (v.r.) der Vorsitzende Dr. Klaus Völker, Initiator Prof. Dr. Peter Neumann, Ursula Diestelhorst (Beisitzerin), Jürgen Stockel, Schatzmeister, und der zweite Vorsitzende, Gunther Thieme das 20-jährige Bestehen des Partnerschaftsvereins Münster-Kristiansand. Foto: Wolfram Linke

Ein paar norwegische Fähnchen durften nicht fehlen, als der Partnerschaftsverein Münster-Kristiansand am Samstag in den Räumen des Stadtwerke-City-Shops an der Salzstraße sein 20-jährige Bestehen feierte. Am 20. September 2002 unterschrieben 18 Mitglieder die Satzung und gründeten damit den Partnerschaftsverein.

Der erste Vorsitzende Dr. Klaus Völker freute sich in seiner Begrüßungsrede besonders darüber, dass viele Gründungsmitglieder zur Jubiläumsfeier gekommen waren. Vor allem würdigte er Prof. Dr. Peter Neumann, der die Partnerschaft seinerzeit überhaupt erst initiiert hatte.

Der Verein ist nach wie vor sehr aktiv – das spiegelte sich in einer Fotoausstellung wider, die begleitend zum Festakt eröffnet wurde. Zudem hieß der Vorsitzende einige Neumitglieder willkommen. Es gebe zahlreiche Austauschprojekte zwischen Schulen, Vereinen, Gruppen und einer Vielzahl von Institutionen, zählte Völker die Aktivitäten auf. Das Engagement solle weiter ausgebaut werden, tatkräftig unterstützt von der Stadt Münster.

Zahlreiche Austauschprojekte

Annegret Kosmeier, in der Stadtverwaltung zuständig für Europaprojekte, würdigte den Einsatz und die Aktivitäten des Vereins, wodurch die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen den Städten gepflegt und weiterentwickelt würden.

Die Städtepartnerschaft zwischen Münster und Kristiansand existiert bereits seit 1967. Kurios ist deren Zustandekommen: Kristiansand und Münster schickten regelmäßig Delegationen zu den Jeanne d‘Arc-Feierlichkeiten in ihrer Partnerstadt Orléans. Aus diesem Treffen erwuchs schließlich die Partnerschaft zwischen Münster und Kristiansand.

Startseite
ANZEIGE