1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Vermisste Person wohlbehalten zurück

  6. >

Polizeieinsatz in Münsters Südosten

Vermisste Person wohlbehalten zurück

Münster

Die Polizei hat seit dem frühen Morgen eine vermisste Person im Bereich Angelmodde, Wolbeck und Wolbeck Tiergarten gesucht. Jetzt ist der junge Mann wohlbehalten zurück.   

Von Pjer Biederstädt

Die Suche mit einem Polizeihubschrauber blieb erfolglos. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Um 2.57 Uhr am frühen Dienstagmorgen (28.12.) begann der Einsatz für die Polizei, nachdem ein junger Mann als vermisst gemeldet wurde. Für die Suche im Bereich Angelmodde, Wolbeck und Wolbeck Tiergarten wurde laut Polizeisprecherin Vanessa Arlt ab circa 5 Uhr ein Hubschrauber eingesetzt.

Die Suche aus der Luft sei jedoch erfolglos verlaufen, so Arlt. Danach wurde die Suche nach dem vermissten jungen Mann mit Diensthunden fortgesetzt.

Am Mittag folgte die Entwarnung: Der junge Mann sei bei einem Bekannten wohlbehalten angetroffen worden, sagte Arlt. Am Abend zuvor habe er mit Freunden zu viel getrunken und sei plötzlich verschwunden.   

Startseite
ANZEIGE