1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Verzichtet die Stadt auf eine zweite Radstation?

  6. >

Neue Überlegungen für den Bremer Platz

Verzichtet die Stadt auf eine zweite Radstation?

Münster

Am Hauptbahnhof hat man die Möglichkeit, das Fahrrad kostenlos oder kostenpflichtig in der Radstation abzustellen. Lange Zeit hieß es, dass auch am Bremer Platz eine Radstation gebaut werde. Doch jetzt gibt es ganz neue Überlegungen.

Von Klaus Baumeister

Im Hansator sollen 2000 Radständer geschaffen werden. Foto: kadawittfeldarchitektur / rendertaxi

Am Hauptbahnhof gibt es drei Arten, das Fahrrad abzustellen. Wer die Leeze liebt, stellt sie in der Radstation ab und betrachtet 80 bis 100 Euro Jahresgebühr als Investition in den Erhalt der Leeze. Andere versuchen es mit Wildparken, freilich in dem Bewusstsein des damit verbundenen Vandalismus-Risikos. Ganz Hartgesottene fahren zu den Ständern im Hamburger Tunnel. Dort stinkt es zwar bestialisch, aber die Leeze steht trocken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!