1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Viele Manufakturen – ein Laden

  6. >

Handwerkskunst aus dem Münsterland

Viele Manufakturen – ein Laden

Münster

Heimische Handwerkskunst: 40 Manufakturen haben sich zusammengeschlossen und präsentieren sich zusammen in einem Ladenlokal in Münsters Innenstadt. Ein neues Konzept, das Schule machen könnte.

Von Karin Höller

Sie gehören zu den ausstellenden Manufakturen an der Bergstraße (v.l.): Karsten Schillings (hier mit Schneidebrett aus Hirnholz), Christina Feldmann (mit Accessoires für Hund und Halter), Sabine Thiel (mit Fotokunst), Produktdesignerin Claudia Buchbinder (mit Holz- und Glaskunst) und Conrad Matthey (mit hochwertigen Lederprodukten für den Schreibtisch). Foto:

Die Produkte sind regional, kreativ und hochwertig – aus Holz, Glas, Keramik, Leder und vielen anderen Materialien. Das Besondere daran: Sie stammen aus insgesamt 40 Manufakturen aus Münster und dem Münsterland. Seit Kurzem wird die heimische Handwerkskunst in einem Pop-up-Store an der Bergstraße 68 in den Geschäftsräumen des Unternehmens Isfort präsentiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE