1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Virtueller Gang durch das Oxford-Quartier von oben

  6. >

Drohneneinsatz

Virtueller Gang durch das Oxford-Quartier von oben

Münster-Gievenbeck

Auf dem Flugplan stehen die denkmalgeschützte Offiziersmesse, der großzügige Eingangsbereich, der weitläufige Exerzierplatz, der markante Uhrenturm, die ausgedehnten Garagenhallen und ein 360-Grad-Panorama.

wn

Blick auf die ehemalige Oxford-Kaserne. Dort entsteht ein weiteres neues Wohnquartier. Foto: Stadt Münster

Mit aktuellen Drohnenaufnahmen lädt die Stadt zu einem virtuellen Spaziergang über das Gelände der ehemaligen Oxford-Kaserne in Gievenbeck ein.

„Ergänzt werden die Videos mit interaktiven Karten und Bildmontagen, die zeigen, wie das neue Oxford-Quartier aussehen soll“, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung. Zu sehen ist das neue Angebot auf der neuen Internetseite „www. zukunft-muenster.de“.

Neben den Drohnenaufnahmen, die das Quartier aus bis zu 100 Metern Flughöhe in seiner vollen Ausdehnung zeigen, sind besondere Einzelgebäude auch in Nahaufnahmen zu sehen. Dazu gibt es Erklärungen, welche Rolle sie bei der künftigen Entwicklung des Quartiers spielen werden.

Anhand einer interaktiven Karte mit Begleittext erfährt der Betrachter zum Beispiel, dass der Uhrenturm erhalten bleibt und als Bürgerhaus ausgebaut wird oder wie ein „grüner Trichter“ inmitten des Quartiers als öffentliche Grünfläche für gutes Klima sorgen soll.

Bereits im März ging die virtuelle Tour über die ehemalige York-Kaserne in Gremmendorf online. Mit dem animierten Drohnenflug über das Oxford-Quartier sind die virtuellen Spaziergänge über zwei der größten Planungs- und Entwicklungsvorhaben in Münster abrufbar.

Das Online-Angebot greift das große Interesse an den „analog“ geführten Kasernen-Spaziergängen aus dem vergangenen Jahr auf, zu denen Oberbürgermeister Markus Lewe unter dem Motto „Zwei Stück Münster Zukunft“ aufgerufen hatte.

Möglich gemacht hat die Drohnenaufnahmen das Vermessungs- und Katasteramt, das regelmäßig eine professionelle Videodrohne einsetzt.

Die virtuellen Touren über die neu entstehenden Oxford- und Yorkquartiere sind Teil der vielfältigen Informationsangebote rund um den Zukunftsprozess auf der Homepage „www.zukunft-muenster.de“.

Startseite