1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Von Kiew nach Münster – und nun?

  6. >

Ukrainerinnen auf der Flucht

Von Kiew nach Münster – und nun?

Münster

Olga, Oxana und Natascha Velychko sind vor drei Wochen von Kiew nach Münster geflüchtet und bei einer Freundin untergekommen. Über den Versuch, sich in einem anderen Leben zurechtzufinden.

Von Karin Völker

Oxana (v.l.), Natascha und Olga Velychko sind aus Kiew geflüchtet und in Anna Slavinas Wohnung untergekommen. Hier sitzen die vier auf dem Feldbett, das nun mitten im Wohnzimmer steht. Foto: Karin Völker

Die kleine Dreizimmerwohnung von Anna Slavina in Berg Fidel hat schon ruhigere Zeiten erlebt. Das liegt nicht nur am häufig klingelnden Telefon. Auf dem Sofa sitzt Annas gute Freundin Olga Velychko aus Jugendtagen, damals vor mehr als 40 Jahren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!