1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Voswinkel schließt Münster-Filiale

  6. >

Sporthandelskette in der Krise

Voswinkel schließt Münster-Filiale

Münster

Die Sporthandelskette Voswinkel steckt in der Krise und stellt sich nun mit einem Sanierungsplan neu auf: 22 der deutschlandweit 72 Filialen sollen bis Ende Oktober geschlossen werden. Darunter ist auch eine der beiden Filialen in Münster.

WN

Foto: Voswinkel

In Münster soll die Filiale in den Arkaden geschlossen werden. Dort kümmern sich vier Vollzeit- und acht Teilzeitbeschäftigte um den Betrieb. Das Geschäft an der Borkstraße bleibt nach Angaben eines Unternehmssprechers hingegen bestehen. Am diesem Standort Borkstraße beschäftigt der Sporthändler zurzeit sieben Vollzeit- und elf Teilzeitmitarbeiter.

Die Geschäftsführung hat laut Pressemitteilung des Unternehmens mit dem Betriebsrat einen Interessenausgleich und einen Sozialplan vereinbart und am Wochenende die Mitarbeiter über die Lage informiert.

Insolvenz in Eigenregie

Voswinkel hatte im April beim Amtsgericht Dortmund die Einleitung eines sogenannten Schutzschirmverfahrens beantragt. Die Firma genießt dabei Gläubigerschutz wie in einem regulären Insolvenzverfahren, kann sich jedoch in Eigenverwaltung sanieren.

Voswinkel ist Teil des Händlerverbundes Intersport, dem bundesweit rund 1500 Läden angehören. In der Genossenschaft haben sich selbstständige Sporthändler zusammengeschlossen, die jedoch in eigener Regie tätig sind. Die Kette Voswinkel gehört allerdings der Intersport-Zentrale.

Startseite