1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Die "Bettentürme" sind ein Wahrzeichen im Stadtbild

  6. >

Serie: 75 Jahre WN

Die "Bettentürme" sind ein Wahrzeichen im Stadtbild

Münster

Das neue Zentralklinikum der Universität war schon nicht mehr ganz modern, als es 1982 eingeweiht wurde. Die ersten Planungen waren damals schon 20 Jahre alt. Ein Wahrzeichen in der Stadtsilhouette sind die Bettentürme bis heute geblieben.

Von Karin Völker

Die Bettentürme des Universitätsklinikums haben knapp 40 Jahre nach ihrer Einweihung eine neue energetisch moderne Fassade erhalten. Foto: Matthias Ahlke

Der Bau war noch nicht vollendet, da hatte das Zentralklinikum der Universität schon seinen Spitznamen in Münster weg: Markante Punkte der Stadtsilhouette im Westen sind seit Ende der 70er-Jahre die beiden „Bettentürme“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!