1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wechsel an der CDU-Spitze zeichnet sich ab

  6. >

Kreisvorsitz

Wechsel an der CDU-Spitze zeichnet sich ab

Münster

Das Direktmandat bei der Bundestagswahl ging verloren, und auch die Kandidaten-Kür zur Landtagswahl verlief für Münsters CDU mehr als schwierig: Der CDU-Kreisvorsitzende Hendrik Grau scheint daraus sein Schlüsse zu ziehen.

Von Dirk Anger

CDU-Kreisvorsitzender Hendrik Grau Foto: Oliver Werner

Die Zeichen verdichten sich, dass die münsterische CDU eine neue Spitze bekommen könnte. Kreisvorsitzender Hendrik Grau erwägt offenbar, nicht wieder anzutreten. Auf Anfrage wollte er sich zunächst nicht äußern. In der vergangenen Woche aber hat der Immobilien-Unternehmer nach Informationen unserer Zeitung bereits im Vorstandskreis angekündigt, nicht für eine zweite Amtszeit als Vorsitzender kandidieren zu wollen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE