1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Staatsanwaltschaft fordert Unterbringung in Psychiatrie

  6. >

Wegen versuchter Brandstiftung

Staatsanwaltschaft fordert Unterbringung in Psychiatrie

Münster

Staatsanwaltschaft und die Verteidigung haben im Sicherungsverfahren am Landgericht – dem Beschuldigten wird unter anderem der mehrmalige Versuch einer Brandstiftung vorgeworfen – ihre Plädoyers gehalten.

Von Simon Beckmann

Beim Sicherungsverfahren – dem Beschuldigten wird unter anderem mehrmals versuchte Brandstiftung vorgeworfen – wurden am Dienstag die Plädoyers gehört. Ein Urteil soll in der nächsten Woche fallen. Foto: Frank Zimmermann

Seine Krankheitsgeschichte ist lang und weist unter anderem 135 stationäre Aufenthalte in psychiatrischen Einrichtungen auf. Davon hatte eine Gutachterin beim zweiten Verhandlungstermin des Sicherungsverfahrens – hierbei geht es um die Unterbringung des Beschuldigten in ein psychiatrisches Krankenhaus – ausführlich berichtet. Am dritten Verhandlungstag am Landgericht wurden am Dienstag die Plädoyers gehört.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE