1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Weiterer Todesfall, zahlreiche Neuinfektionen

  6. >

Corona-Statistik Münster

Weiterer Todesfall, zahlreiche Neuinfektionen

Münster

Traurige Nachricht: In Münster ist eine weitere Person an oder mit dem Coronavirus gestorben. Unterdessen meldet die Stadt 84 Neuinfektionen und eine weiter steigende Inzidenz.   

Eine medizinische Mitarbeiterin hält einen Tupfer für einen Abstrich für einen Corona-Test in der Hand. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild

Münster hat einen weiteren Todesfall zu beklagen. Ein Mann (86) starb mit einer Covid-19-Infektion. Damit sind seit Beginn der Pandemie 132 Münsteranerinnen und Münsteraner an oder mit Covid-19 gestorben. Die Inzidenz klettert weiter nach oben. Laut Robert-Koch-Institut liegt sie in Münster bei 61,0.  Und auch die Zahl der Neuinfizierten schnellt in die Höhe.

Die Kennzahlen:

  • Registrierte Neuinfektionen: 84
  • Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 338
  • Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 10.412
  • Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 9.942
  • An/mit Corona gestorbene Personen: 132
  • Erstgemeldete Inzidenz laut LZG/RKI: 61,0
  • Covid-Patientinnen und -Patienten in münsterschen Krankenhäusern: 11,
    davon auf Intensivstation: 6, davon beatmet: 4

Startseite
ANZEIGE