1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Münster: Weseler Straße nach schwerem Unfall voll gesperrt

  6. >

Verkehrseinschränkungen

Schwerer Unfall auf der Weseler Straße – Vollsperrung aufgehoben

Münster

Auf der Weseler Straße hat es am Freitagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Für knapp zwei Stunden war die Straße voll gesperrt.

Von Luca Pals

Auf der Weseler Straße hat es am Freitagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Foto: Matthias Ahlke

Vollsperrung am Freitagnachmittag: Aufgrund eines schweren Verkehrsunfalls auf Höhe der Firma Brillux war die Weseler Straße am Freitag für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Zwischen der Mersmannstiege und der Autobahnauffahrt A43 gab es kein Durchkommen. Auch die Boeselagerstraße war gesperrt. 

Nach Angaben der Polizei waren drei Autos in den Unfall verwickelt, ein Fahrzeug hatte sich bei dem Unfall überschlagen. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.  Erkenntnisse zur Unfallursache gibt es aktuell noch nicht.

Insgesamt sei laut Polizei ein „enormer Sachschaden“ entstanden, eine genaue Schadenssumme ist nach aktuellem Stand noch nicht bekannt.

Drei Autos waren bei dem Unfall beteiligt. Foto: Matthias Ahlke

Rund um die Unfallstelle staute sich der Verkehr am Nachmittag, gegen 17 Uhr wurde die Weseler Straße wieder freigegeben. 

Startseite