1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Wetter-Bilanz für Juli 2022: Erneut viel zu wenig Regen in Münster

  6. >

Wetter-Bilanz für den Juli

Erneut viel zu wenig Regen in Münster

Münster

Der Juli 2022 war in Münster viel zu trocken – und außergewöhnlich warm. Der Klimatrend der vergangenen Jahre hat sich damit fortgesetzt.

Von Martin Kalitschke

Der Juli 2022 war nicht nur trockener und sonniger als üblich – sondern auch wärmer. Foto: Imago/Jan Eifert

Bundesweit war der Juli 2022 so trocken wie seit vier Jahrzehnten nicht mehr – im Schnitt kamen gerade mal 35 Liter Regen pro Quadratmeter vom Himmel. Anders in Münster: Hier registrierte die Messstelle des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in den vergangenen vier Wochen immerhin 41,5 Liter Niederschlag. Das ist zwar auch nur die Hälfte des üblichen Juli-Niederschlages, aber deutlich mehr als im Dürre-Juli 2018, als nicht einmal neun Liter Regen zusammenkamen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE